wer am freitag noch nichts vorhat.. part 02

genau zwei wochen nach diesem hier begeben wir uns diesen freitag erneut hinab und betreten die stickigen höhlen des leipziger zoros, um bei viel zu lauter musik und öden unterhaltungen billige getränke zu uns zu nehmen.


im rahmen der twisted chords -labeltour spielen:
AMEN 81 – uneingeschränkte konsensband in den reihen der TRÜMMERFRAU AKTUELL, waren sie doch eine DER bands unserer punkjugend. die „zurück aus tasmanien“ lp hatte ungefähr dieselbe relevanz für uns wie BLACK FLAG oder SCHLEIM-KEIM platten. und fernab aller nostalgiegründe kann man sich AMEN 81 auch heute noch anhören, ohne beschämt auf radio psr wechseln zu müssen.
THE HIGH SOCIETY – aus nürnberg, [nicht zu verwechseln mit der bauernband aus dresden] spielen vom frühen amipunk beeinflusstes auf deutsch und das geht glücklicherweise klar. haben ne ziemlich geile 7″ und eine uns unbekannte split mit LIGHTS OUT! draussen.
FRONT – machen minimalistischen frühachtziger new wave/deutschpunk, haben mehrere platten auf twisted chords veröffentlicht und letztes jahr beim rock am kreuz gespielt.
FAMILY MAN – uns bis dato völlig unbekannt, der betreiber von shit hit records behauptet aber die seien gut und was der sagt haut in den meisten fällen so ungefähr hin. „wie BLACK FLAG und so“. das ist ja schonmal keine verkehrte referenz, wir sind da optimistisch.


2 Antworten auf „wer am freitag noch nichts vorhat.. part 02“


  1. 1 Feliks_Dzerzhinsky 01. März 2011 um 13:37 Uhr

    Auch wir haben den Trümmerfrauen nun ein Denkmal gesetzt!

  2. 2 trümmerfrau 02. März 2011 um 10:49 Uhr

    kann man machen

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.