Archiv für Februar 2011

wer am freitag noch nichts vorhat.. part 02

genau zwei wochen nach diesem hier begeben wir uns diesen freitag erneut hinab und betreten die stickigen höhlen des leipziger zoros, um bei viel zu lauter musik und öden unterhaltungen billige getränke zu uns zu nehmen.


im rahmen der twisted chords -labeltour spielen:
AMEN 81 – uneingeschränkte konsensband in den reihen der TRÜMMERFRAU AKTUELL, waren sie doch eine DER bands unserer punkjugend. die „zurück aus tasmanien“ lp hatte ungefähr dieselbe relevanz für uns wie BLACK FLAG oder SCHLEIM-KEIM platten. und fernab aller nostalgiegründe kann man sich AMEN 81 auch heute noch anhören, ohne beschämt auf radio psr wechseln zu müssen.
THE HIGH SOCIETY – aus nürnberg, [nicht zu verwechseln mit der bauernband aus dresden] spielen vom frühen amipunk beeinflusstes auf deutsch und das geht glücklicherweise klar. haben ne ziemlich geile 7″ und eine uns unbekannte split mit LIGHTS OUT! draussen.
FRONT – machen minimalistischen frühachtziger new wave/deutschpunk, haben mehrere platten auf twisted chords veröffentlicht und letztes jahr beim rock am kreuz gespielt.
FAMILY MAN – uns bis dato völlig unbekannt, der betreiber von shit hit records behauptet aber die seien gut und was der sagt haut in den meisten fällen so ungefähr hin. „wie BLACK FLAG und so“. das ist ja schonmal keine verkehrte referenz, wir sind da optimistisch.

TOXIC AVENGER s/t 7″ eingetroffen!!

die leider längst verblichenen TOXIC AVENGER aus hannover haben neben einem demotape eine geniale, mittlerweile recht rare 7″ mit 7 knallersongs hinterlassen, die wir euch nur ungern vorenthalten wollen. aus diesem grund haben wir völlig selbstlos eine kleine menge besagten tonträgers bei unseren geschäftspartnern von trümmer pogo tapes geordert, die ab heute für faire 2,50 euro pro 7″ bei uns erworben werden kann.
hier ist mal wieder ganz klar ranhalten die devise, denn was weg ist ist weg!
ta7x feinster punk/thrashcore von TOXIC AVENGER – wer kann da schon „nein!“ sagen??

wer am freitag noch nichts vorhat..

..bleibe doch von uns aus zuhause. da ist es meist schön, die lautstärke ist gesprächsgerecht, nervende menschen kann man gegebenenfalls des hauses verweisen. was will man mehr?
wers aber trotzdem braucht kann ja hier hinlatschen:
z
ZANN funktionieren mit ihrer mischung aus technisch versierter spielvariante des 90′es mosh hardcore und screamo perfekt als anheizer für sich anbahnende frühlingsgefühle. mal sehen, wieviele stereotype screamohipster dieses mal gelangweilt mit dem kopf wippen; wir zählen mit.
HENRY FONDA im stile der besten band der welt CHARLES BRONSON und ähnlicher konsorten, das kann einfach nicht schiefgehen. zumal sie sich beim verbalen entertainen mindestens genauso geschickt wie beim zeitreduzierten runterballern ihrer musikstücke anstellen.
desweiteren spielen auf:
RUPTUR
VYST
ULTIMATE BLOWUP [tour abgesagt!]